After Work am Bauernhof – am 21.9.2018

Eine Landpartie zu den Wurzeln unseres Essens „Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft“
Gibt es eigentlich noch Schulmilch? Was ist der Unterschied zwischen biologischer und konventioneller Landwirtschaft? Wie funktioniert ein Gemüse-Selbsternteprojekt? Warum ist der Speck vom Mangaliza Schwein so gut? Was ist ein Wiener Gemischter Satz? Und wie schaut eigentlich der Alltag einer Bäuerin und eines Bauern aus? Die erste Landpartie organisiert von ÖKL, LFI & FIBL führt zu den Höfen Milchhof Lang in Pillichsdorf, Biohof Vogt in Obersdorf und endet mit Rundgang und Ausklange bei Wein und Schmalz bei uns.
Freitag, 21.9.2018, 14.30-21.00 Uhr, Startpunkt U1 Leopoldau
Alle Infos und Details zur Veranstaltung sowie Anmeldung unter https://www.afterwork-am-bauernhof.at/

Buschenschank Sonntag 2. Oktober ab 11 Uhr – mit Bertl Mütter (Posaune)

Guten Morgen – wir sind am Weg zum Weingarten! Heute um 11 Uhr kommt Bertl Mütter mit seinem Mut- und Wunderhorn und spielt uns was. Dazu haben wir ein paar Zimtrollen im GeBäck. Regen? Buschenschank heute Sonntag, solang der Himmel uns hold ist! Bis gleich!

PS: Zimtrollen zum Buschenschankfrühstück – oder doch lieber gleich Speck, Schmalz, Rote Rübe, Hokkaido oder Erdäpfelkas…? Kaffee bitte selber mitbringen, Saft, Sturm & Wein stehen bereit.

Buschenschank im Weingarten, Bründelgasse 32, 1210 Wien

Heute Samsatg 1.10. ab 14 Uhr und morgen Sonntag ab 11 Uhr zum letzten Mal in der Saison unsere Ausschank. Wetter heute soll ganz fein werden, und auch morgen zumindest teilweise gut halten – wir sind gespannt! Alle Infos zur Buschenschank auch auf https://www.facebook.com/biohofnr5. Detailliertes Programm hier http://wein.nummer5.at/2016/09/17/buschenschank-im-weingarten-24-und-25-september-1-und-2-oktober/

Vor Ort keine Parkmöglichkeit. Bitte hinspazieren – es ist Weinwandertag in Wien – oder Auto in der Umgebung lassen. Danke!

14480473_1588603638112491_4618112566411846178_o
Foto Alexander Kontrus

Stürmische Tage – 3. und 4. Oktober 2015

Wir sind erstmals mit bei den Stürmischen Tagen mit dabei!
In der Kellergasse geht’s am 3. und 4. Oktober ab 14 Uhr rund, wir stehen mit unserem Biostandl vor der Kellertür N°72 – das ist auf halber Höhe der Kellergasse.

Mit dabei haben wir:

> feinen Biosturm
> Biotraubensaft, weiss, vom Welschriesling
> Bioschmalzbrot
> Kürbis & Rote Rübe am Brot

Über eine Besuch würden wir uns freuen – das Wetter ist vielversprechend,
wir werden unsere Station jedenfalls von 14 bis 19 Uhr geöffnet haben, bei Regen fällt für uns die Veranstaltung aus.

Fotos: Martina Schildendorfer (1,3), privat

Einladung: Seminarraum am Winzerhof kennenlernen – am Freitag den 27. Februar, zwischen 11 und 17 Uhr.

Zwischen 11 und 17 Uhr laden wir am Freitag den 27. Februar zur Eröffnung unseres neuen Seminarraums. Der Seminarraum liegt neben unserem Stadl, oberhalb unseres Weinkellers.

Am Programm:

Seminarraumvorstellung – Welche Möglichkeiten bietet mir der Seminarraum am Winzerhof und die Umgebung Weingarten, Weinkeller, Gemüseacker?

Schule am Bauernhof-Miniprogramm für die Kinder – „Tiermasken – Sulmtaler und Mangalitza als „Modell“. Informationen zum Schule am Bauernhof-Angebot für interessierte Kinder, Eltern und PädagogInnen.

Dazu warten wir auf: Kostproben hofeigener Produkte – Topinambur, Erdäpfel, Eingelegtes & Speck.

Wir freuen uns über Voranmeldung unter 0660 21 996 31, damit wir besser planen können: seminarraum@nummer5.at

* Seminarraum mieten
* Schule am Bauernhof 2015

Foto0101

 

Stadl neben Weinkeller
Stadl neben Weinkeller

KOCHEREI im Oktober

Die nächste KOCHEREI in der Winzerhofküche findet am Samstag, 18. Oktober 2014 von 14:00 bis 20:00 Uhr statt.

Am Programm stehen:
* Sulmtaler Bio-Gockel (Biohof N°5) in Wurzelgemüse geschmort.
* Knusprige Chips aus Tobinambur mit Gemüsecremen und Aufstrichen (Erdäpfelkas, Rote Rüben-Creme, würziger Bohnenaufstrich).
* Krautsalat mit Reiswein, Chilli und Sesam, marinierter Kürbis.
* Erdäpfel-Kürbis-Tarte
* Kürbisecken mit Speck und Käse
* Obst im Glas: Apfelmus, Birnenmarmelade (nach Obst-Verfügbarkeit)

Seminarbeitrag: 65 € pro Person*

Wir kochen mit saisonalen Bio-Produkten vom Biohof Nummer5. Ein Teil der Zutaten wird am Anfang des Workshops am nahegelegenen Gemüsefeld geerntet. Der Seminarbeitrag beinhaltet den Kochworkshop am Nachmittag mit anschließendem Abendessen, inklusive Getränke. Die Küche liegt im Innenhof eines alten Winzerhofs in Stammersdorf, am grünen Stadtrand von Wien.

Fotos: Stefan Kontrus

Anmeldung per E-Mail an andrea.buhl (at) aon.at oder per Facebook-Nachricht an die KOCHEREI. Weitere Infos, Fotos von vergangenen Veranstaltungen und aktuelle Termine unter facebook.com/dieKocherei.

*Einführungspreis, beschränkte Teilnehmerzahl, Treffpunkt und Kursort werden nach Anmeldung bekannt gegeben.

wwoofen auf Nummer5

Wir sind nun auch ein wwoofer-Hof und freuen uns auf WwooferInnen aus  Wien und Welt! Alle Infos unter http://www.wwoof.at. Bitte meldet Euch mit Wünschen zum bevorzugten Zeitraum bei alexandra@nummer5.at.

Ausflug Wiesner Hoffest

Gestern waren wir bei den Wiesners am Hoffest. Superleckeres Essen aus eigener Bioproduktion, bestens gekühlte Getränke, ein schattiger großer Tisch und gemütlich-spannendes Plaudern. Und wenn alles nach Plan läuft, holen wir in ein paar Wochen die Mangalitzas ab! Juhu!

Nächstes Hoffest dort 14./15. September 10-19 Uhr Arche des Wiskentale im Wischathal