15.12. Abhofverkauf – Schmökern, Weine verkosten, gustieren

Freitag, 14. 12, regulär und besonders am Samstag, den 15.12,  haben wir von 8 bis 16 Uhr den AbHofverkauf geöffnet – WeihnachtsWeinangebote, Geschenksäckchen mit vielen guten Dingen, wunderschöne Karten & Bienenwachskerzen, Kräuter und Salze von Sarah… Natürlich auch noch Erdäpfel & Co im Laden. Am Samstag setzen wir Glühwein auf und bereiten ein paar würzige Brote dazu. Kommt auf einen Tratsch, wir freuen uns!

Schmökern, Weine verkosten, gustieren.
Wir haben den neuen Jungen 5er 2018 und nun auch den neuen 5er, Chardonnay und Welschriesling 2017 im Regal. Feine Duo- und Triogeschenkkartons vom Wiener Gemischten Satz, DAC aus den Lagen Gritschn und Hochfeld.

Glühwein, Speckbrot und Crema di Lardo
Begleitend werfen wir den Glühweinkocher an,  und verkosten aus dem Speckregal. Frische Leberwurst inklusive.

Honig von der Imkerei alte Schanze und feine Kerzen, auch von Elfi „Reisi“ aus Stammersdorf. Sarah’s Kräuterschätze und mehr warten auf Euch.

Wein & Schwein Termine 2019

Für 2019 sind folgende Wein & Schwein Termine fixiert:
Freitag 25. Jänner,  ab 17 Uhr
Freitag 15. Februar,  ab 17 Uhr
Freitag 1. März, ab 17 Uhr
Pro Termin gibt es 16 Plätze, Anfrage und Platzreservierung unter alexandra@nummer5.at, 06602199631. Termine für größere private Runden auf Anfrage.

Advent im Hof am 1. und 2. Dezember, ab 14 Uhr

Samstag 1. Dezember ab 14 Uhr
Sonntag 2. Dezember ab 14 Uhr

Am 1. Adventwochenende öffnen wir die Hoftüren und laden zu Glühwein, heisser Traube und würzigen Broten aus hausgemachten Speck & Gemüsespezialitäten. Zum Erwärmen Suppentopf und heisses aus dem Backofen. Dazu die neuen Weine 2018 zum Probieren. Strohecke, Basteltisch für große und kleine Kinder, Inspirationen für Weihnachtsgeschenke, weihnachtliche Weinangebote… Und wieder viel Musik!

Innenhof am Biohof geschmückt mit Stroh, Lichterketten, Besucher mit Glühwein am Abend.

Samstag:
ab 14 Uhr Kinderbasteltisch
ab 14.00 Uhr servieren wir „Soul vom Plattenteller“  mit Leonid Napadensky
ab 18.00 Uhr: Konzert MÄANDER –
  nach dem mitreißenden Konzert bei eisigen Temperaturen im letzten Jahr freuen wir uns auf die tolle MusikerInnen-Truppe – es wird wieder herzerwärmend!

Sonntag:
ab 14 Uhr Kinderbasteltisch, Vorlese-Ecke
ab 18 Uhr:  Konzert Chorvereinigung Nordbahnbund
– ein kleiner gemischter Chor aus Floridsdorf mit Sitz an der Alten Donau. Stimmungsvolle Weihnachtslieder traditionell-einheimische über international-englischsprachige bis zu Gospel-Songs. Das weitere Repertoire umfasst Wienerlieder mit Schwerpunkt Floridsdorf, Popsongs mit Bezug zu Wasser und Arbeiterlieder. http://nordbahnbund.arbeitersaenger.info/

Advent in Stammersdorf – eine Initiative der Stammersdorfer Weinbau-Betriebe. Am 1. Dezember wird am Hauptplatz (neben dem Pfarrhof) u.a. der begehbare Stammersdorfer Adventkalender feierlich eröffnet und das Programm vorgestellt.  Auf www.advent-in-stammersdorf.at werden alle vorweihnachtlichen Aktivitäten in Stammersdorf gesammelt und präsentiert.

MÄANDER sind:
Christian Kölnberger/ Kristianix: Gitarre, Percussion, Stimme,
Anita Obwegs – Akkordeon, Percussion, Stimme
Max Resch – Gitarre, Percussion, Stimme
Michaela Ringer – Geige, Stimme
Philipp Schoerghuber – Kontrabass, Stimme

Mäander

 

 

Zu hören gibts neben besinnlichen Liedern einige ihrer Weltmusik- Eigenkompositionen und Übersetzungen aus dem „Kristianix & Friendz“ Repertoire von bekannten Nummern aus dem englischen Sprachraum.

2017 Nordbahnchor in Floridsdorf

Wir freuen uns auf unseren 6. Advent im Hof!
Familie Kaminek
Biohof N°5, Stammersdorfer Straße 5, 1210 Wien.
wein.nummer5.at

http://www.advent-in-stammersdorf.at/

 

Es tut sich was – Konzert Stellaccord, Weinwandertag und Stürmische Tage

Freitag 28.  September gibt es das letzte Konzert in unserem Musikkalender – in der Buschenschank im Weingarten spielen Stellaccord – kleines feines Jazztrio –  auf. Ab 18 Uhr, unsere Buschenschank ist ab 16 Uhr für Sie geöffnet.  Am Samstag und Sonntag ist in Wien Weinwandertag, auch durch Stammersdorf und über den Bisamberg führt eine Route. Wir haben im Weingarten die Bänke in der Herbstsonne und servieren Staubigen/Sturm, deftige Brote und eine entspannte Aussicht über Wien. Das Wochenende drauf sind bereits die stürmischen Tage in der Kellergasse – und zwar Samstag 6.10. und Sonntag 7.10., ab 14 Uhr in etwa geht’s los und sicher wieder rund. Wir sind auf Höhe Keller 72 gestandelt, kommen Sie vorbei auf ein Achterl und plaudern Sie mit uns!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehn!

Buschenschank im Weingarten 24.-26.August

Kommendes Wochenende haben wir wieder ausg’steckt – Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr.  Am Samstag und Sonntag finden in Stammersdorf die Weintage statt – die Stammersdorfer Straße selbst wird gesperrt sein und mit allerlei Standln, Musik & natürlich Wein prall gefüllt sein. Wir halten jedenfalls am Samstag den Ab Hofverkauf bis 18 Uhr offen, und Sonntag von 14 bis 18 Uhr.
Wer nach dem Durchschlendern der Stammersdorfer Straße die Weintage bei uns gemütlich im Weingarten ausklingen lassen möchte, ist herzlich willkommen beim ersten Sturm – der frühe Weinlesestart macht’s möglich.

Musik mit Pete Belcher – für 25.8. anberaumt – fällt leider kurzfristig aus. Grillen Zirpen und Blätterrauschen sorgen diesmal für zarte Untermalung.

Tischreservierung unter 0660 21 996 31.

Holztisch mit frischen Wiesenblumen im Weingarten.

After Work am Bauernhof – am 21.9.2018

Eine Landpartie zu den Wurzeln unseres Essens „Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft“
Gibt es eigentlich noch Schulmilch? Was ist der Unterschied zwischen biologischer und konventioneller Landwirtschaft? Wie funktioniert ein Gemüse-Selbsternteprojekt? Warum ist der Speck vom Mangaliza Schwein so gut? Was ist ein Wiener Gemischter Satz? Und wie schaut eigentlich der Alltag einer Bäuerin und eines Bauern aus? Die erste Landpartie organisiert von ÖKL, LFI & FIBL führt zu den Höfen Milchhof Lang in Pillichsdorf, Biohof Vogt in Obersdorf und endet mit Rundgang und Ausklange bei Wein und Schmalz bei uns.
Freitag, 21.9.2018, 14.30-21.00 Uhr, Startpunkt U1 Leopoldau
Alle Infos und Details zur Veranstaltung sowie Anmeldung unter https://www.afterwork-am-bauernhof.at/

Buschenschank im Weingarten – Freitag 15.6. bis Sonntag 17.6.

Ab diesem Jahr Freitag, ab 16 Uhr – Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr für Euch da. Mit unserem Wein aus Eigenbau, herrlichem Traubensaft, feinen Broten mit hofeigenen Spezialitäten wie Speck und Gemüse lässt es sich gemütlich ein paar Stunden zwischen den Reben, unterm Nussbaum und auf der grünen Wiese davor zubringen. Für Kids ist viel Platz zum Spielen. An diesem Wochenende ist Freitag Mäander zu Gast – schon beim Advent haben sie ein tolles Konzert gespielt dass es nur so gewirbelt hat – da haben wir sie gleich auch in den Weingarten eingeladen. 15.6. ab 18.00 Uhr — Mäander
IrishBalkanSkandiKlezmerItaloTransdanubianerFolk mit
Obwegs, Kölnberger, Resch, Ringer, Schoerghuber mit
Akkordeon, Percussion, Gitarren, Geige, Nyckelharpy, Kontrabass und 5 Stimmen.

Freitag ab 16 Uhr
Samstag ab 16 Uhr
Sonntag ab 11 Uhr

im Weingarten Gritschn, Bründelgasse 32, wenn ihr von Stammersdorf kommt – über die Hagenbrunnerstrasse links in die Clessgasse, oder von der Senderstrasse die Krottenhofgasse hinunter – dann rechts in die Bründelgasse.
Oder das alte „Muckwegerl“ von der Kellergasse führt Euch ans obere Ende unseres Weingarten… Von Strebersdorf ist es die Krottenhofgasse – dann rechts in die Bründelgasse.

Zur Not: ein Anruf unter 0660 21 996 31

Wir freuen uns!

Plan und alle Termine:
http://wein.nummer5.at/wp-content/uploads/2018/05/Termine-Biohof-N%C2%B05.pdf

Bründelgasse 32, 1210 Wien. Zufahrt über Clessgasse oder Krottenhofgasse. Im Weingarten selber: keine Parkmöglichkeit. Öffentlich: Endstation 30/31, Bus 125, Bus 228.

Jungpflanzen Verkauf – Gemüse und Kräuter

Wir haben für Sie: Chilis/Jalapenos, Sigaretta, Capela Orange. Paprika/ Ferenc Tender grün, Pusztagold + Neusiedler Ideal. Paradeiser /
Rote Cocktail -Annabel, Zuckertraube, Black Cherry, Marglobe – Salat kürbisform klein, Kremser Perle – Salat rund, Gelbe Cocktail -Dattelwein, gelbe Johannisbeere. Rio Grande + .St Pierre Fleisch. Gurken/Marketmore, Einlege, Tanja. Zucchini, Kürbis dieses Jahr auf Rückfrage/Verfügbarkeit. Kräuter/Koriander, Petersil, Dille, Schnittlauch, Liebstöckl
Salat- und Krautsetzlinge. Himbeersetzlinge. http://wein.nummer5.at/ab-hof-verkauf/

 

 


Letztes Foto mit Kater: Buch „Wiener Stadtbauern“ von Karin Schuh (die Presse) und Clemens Fabry (Fotos), https://diepresse.com/home/leben/ausgehen/5413207/Wiens-wenig-bekannte-Stadtbauern