24. Juli-26. Juli ausg’steckt in der Clessgasse – mit Theater am Sonntag

Ende Juli haben wir wieder ausg’steckt in der Clessgasse 82: Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr, 24. bis 26. Juli. Wir freuen uns! Gern Tisch reservieren unter 0660 / 21 996 31.

Am Sonntag gibt’s um 12 Uhr ein kleines Gastspiel vom Schwarzlackenauer Kellertheater: eine adaptierte Version von Nestroys “Früheren Verhältnissen”. Packt Kinder, Großeltern und FreundIn ein, und lasst uns den Innenhof zum kleinen Bühnenraum umfunktionieren. Wir freuen uns auf Euer kommen!

Zum Inhalt – “Frühere Verhältnisse” von Nestroy, Schwarzlackenauer Kellerstudio, Sonntag 12 Uhr (Dauer ca 40 Minuten):

Familie Scheitermann sucht neue Dienstboten. Als Hausknecht bewirbt sich Herr Anton Muffl, ein pleitegegangener Unternehmer. Sein Vorstellungsgespräch verläuft anders als erwartet, da sich Herr Scheitermann und er aus „früheren Verhältnissen“ bereits kennen. In der Folge wird die neu eingestellte Köchin von Herrn Muffl für Frau Scheitermann gehalten. So entwickelt sich eine turbulente Verwechslungskomödie.

Mit: Anna Dangel, Benjamin Turecek, Sandro Svoboda und Judita Suchy
Regie: Veronika Silberbauer, Kellerstudio Schwarzlackenau.

Eintritt: Freie Spende in den Hut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.