Buschenschank 17. und 18. Juni

Mit viel gutem Wein aus Eigenbau, herrlichem Traubensaft, und feinen hauseigenen Brot-, Speck und Gemüsespezialitäten lässt es sich herrlich ein paar Stunden zwischen den Reben, unterm Nussbaum und auf der grünen Wiese davor zubringen. Für Kids ist viel Platz zum Spielen. Picknickdecke und eigene Jause willkommen.

Zum Auftaktwochenende spielen uns Aliosha Biz (Dobrek Bistro) Violine und sein Kollege Alexander Shevchenko vom Russian Gentlemen Club (Akkordeon) am Sonntag Nachmittag, um 16 Uhr auf – Wiener Russian Klezmer’n’World Mix.

Konzert Sonntag, 18. Juni um 16 Uhr

Musik querbeet Russisch, Balkan, Klezmer, Wiener Lied.
Die zwei glorreichen Sieben der Wiener World’n’Klezmer Szene Aliosha Biz und Alexander Shevchenko kommen ursprügluch aus dem Großraum Sowietunion. In welchen Ländern sich ihre Heimatdörfer momentan genau befinden, weiß nicht einmal der Osteuropa-Experte Hugo Portisch. Egal. Sie sind seit Jahren Wiener und kennen sich in der Wiener Musik mittlerweile genauso gut aus. Nastrovje und Prost!

Buschenschank im Weingarten
Samstag 17. Juni ab 14 Uhr
Sonntag 18. Juni ab 11 Uhr, mit Live-Konzert ab 16 Uhr
Bründelgasse 32, 1210 Wien. Zufahrt über Clessgasse oder Krottenhofgasse. Im Weingarten selber: keine Parkmöglichkeit. Öffentlich: Endstation 30/31, Bus 125, Bus 228.

https://www.facebook.com/events/1672887086348741/