Neue Zugänge

Auf unserem Hof landen mittlerweile aus den unterschiedlichsten Ecken und Anknüpfungspunkten neue Leute. Dadruch ergeben sich für uns bei den „Besuchen“ gute und bereichernde Gespräche, Rückfragen und Einsichten. Schön! Und: wir haben damit das Gefühl, bereits ein gutes Stück mit draußen in Verbindung zu sein.

Ingrid und Hannes helfen seit Mitte Dezember regelmäßig bei der Versorgung der Hühner und Schweine mit und unterstützen uns damit in einer Engpass-Zeit ganz beträchtlich. Ein Danke an dieser Stelle!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit 2014 mit Theresa Willerstorfer und gemeinsame Angebote für die Schulen. Theresa: „Voller Neugier habe ich 1986 das Licht der Welt erblickt und bin von da an mit großem Tatendrang durchs Leben geschritten. Ich bin gerne unter Menschen, liebe es mit anderen gemeinsam zu lachen und verbringe viel Zeit in der Natur. Meine unterschiedlichen (Aus)bildungswege – von der Kindergartenpädagogik bis zum Studium der Sozialen Ökologie – haben mich meinem persönlichen Weg immer wieder ein Stückchen näher gebracht.

Theresa-Willerstorfer-680-x-2801 Im April 2013 habe ich einen einjährigen Lerngang bei den Pioneers of Change (http://pioneersofchange.at) begonnen, um meine Ideen für einen Wandel in der Welt weiterzuentwickeln. Nachdem ich mit einer Freundin einige Zeit lang Umweltbildungsworkshops an Schulen gestaltet habe, brennt in mir der Wunsch Kindern etwas scheinbar Selbstverständliches wieder näherzu bringen – unsere Lebensmittel. Und wo geht das wohl besser als am Biobauernhof?!“

OLYMPUS DIGITAL CAMERAZum Jahresbeginn haben wir auch einen tierischen Neuzugang zu melden, wir haben uns um einen Eber vermehrt. Am Foto bearbeitet er bereits interessiert seine Mangalitzadame. Fotocredits Michael. Für 2014 wünschen wir uns und allen Lieben viele neue Zugänge zu Eingefahrenem und damit viele gute neue Perspektiven!